Reis aus der Camargue

Der Reisanbau ermöglicht es, das Ökosystem und die Biodiversität der Camargue zu erhalten. Die Wasserzufuhr für die Reisfelder sorgt dafür, dass das Salz im Grundwasserspiegel aufsteigt. So wird es verhindert, dass die Camargue wieder zu einem ausgetrockneten Salzsumpf ohne Flora und Fauna wird. „Canavere“ bietet biologischen Reis unter dem Label „Riz de Camargue“ an. Das IGP-Label „Riz de Camargue“ ist das einzige Label, das die Herkunft des Produkts bescheinigt. Das Besondere an „Riz de Camargue“ ist, dass der Reis in Frankreich angebaut wird und dem französischen und nicht dem europäischen Landwirtschaftsrecht entspricht.