Geschirr aus der Bretagne – Servierplatte

19,50 

Der Stil der Faïencerie de Pornic zeichnet sich durch Girlanden und Zweige, einen blauen Schwammrand und kleine naive Figuren mit runden Wangen und bauschigen Kleidern aus. Die 1948 gegründete Manufaktur ist ein Symbol für die Bretagne. Sie fokussiert sich auf die Herstellung von Keramik-Geschirr, darunter „Schüssel mit Ohren“, Tassen, Teller, (Butter)schalen und Untersetzer.