Wein Château La Coste

Die Château La Coste Weine sind ein authentisches Beispiel für die französische Lebenskunst, die mit größtem Respekt vor der Natur und dem Rhythmus ihrer Jahreszeiten sowie mit einem echten Sinn für Bescheidenheit produziert werden. Im Laufe der Zeit reifen diese Weine, um das gesamte Potenzial des Anbaugebiets zum Ausdruck zu bringen.

Seit den 2000er wendet sich Château La Coste der biologischen Landwirtschaft zu. Im Jahr 2009 wurden die Weine des Weinguts mit dem Label „Agriculture Biologique“ (biologische Landwirtschaft) ausgezeichnet. Um die Böden zu respektieren, werden die Arbeiten wie das Kratzen, das Häufeln und das Debütieren auf die ältesten Parzellen von Pferden durchgeführt. Im Oktober werden die Weinberge mithilfe verschiedener Pflanzen begrünt, welche für Belüftung, Bodenverbesserung und Stickstoffeinfang sorgen. Im Herbst und im Frühjahr weiden Schafe, Widder und Lämmer auf dem Weingut. Seit 2021 setzt Château La Coste die Biodynamik um. Hier werden verschiedene Maßnahmen ergriffen, welche sich nach dem Mondkalender richten, jeweils mit dem Ziel die natürlichen Abwehrkräfte der Reben gegen Krankheiten zu stärken.

Zusätzliche Informationen

Les Pentes Douces

Cabernet Sauvignon, Syrah / Bio-Anbau / Manuelle Ernte / 750 ml

Le Rouge

Cabernet Sauvignon, Grenache, Syrah / Bio-Anbau / 750 ml

Rosé d´une nuit

Cabernet Sauvignon, Cinsault, Grenache, Syrah / Bio-Anbau / 750 ml

Le Blanc

Grenache, Sauvignon blanc, Vermentino / Bio-Anbau / 750 ml

Sie werden wahrscheinlich mögen...

Preise

Les Pentes Douces : 26,00 Euro

Le Rouge: 15,50 Euro

Rosé d´une nuit: 15,50 Euro

Le Blanc : 15,50 Euro