Nachfüllbare Notizbücher

Seit 1930 stellt La Compagnie du Kraft Notizbücher her, die ursprünglich für professionelle Forstarbeiter der Landes-Region bestimmt waren. Sie bietet robuste, individuell gestaltbare Notizbücher, Reisebücher und Terminplaner an, die Leder aus dem Aveyron mit natürlichem Kraftpapier aus der Gascogne kombinieren. Die Notizbücher sind vollständig zerlegbar, um unbegrenzt nachfüllbar und reparierbar zu sein. Sie sind ein kleiner Widerstand gegen den Ultrakonsum und den Massenkonsum.

In der Manufaktur gibt es eine ganz bestimmte Vorstellung von einem Reisetagebuch: es muss witterungsbeständig sein und darf sich bei hoher Luftfeuchtigkeit nicht auflösen: Die Verwendung von Klebstoff ist daher verboten. Das Reisetagebuch kann einen Papier- oder Ledereinband haben, muss aber in jedem Fall äußerst fest sein. Hier sind die Einbände aus verstärktem Kraftpapier unverwüstlich, weil sie aus Naturfasern bestehen. Und die pflanzlich gegerbten Ledereinbände werden für die Sattlerei verwendet. Es stellt ein solides und ausdauerndes Notizbuch dar, das repariert und aufgefüllt werden kann und seine Schriftstücke archivieren kann.

Also, gute Reise und denken Sie daran: Schreiben, atmen …